„Treffpunkt CED“ für Menschen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa

Wenn man gerade mit der Diagnose Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa konfrontiert wurde, meint man vielleicht, mit dieser Krankheit allein dazustehen. Ein Gespräch mit anderen Betroffenen kann Mut machen und Hilfsmöglichkeiten aufzeigen. Aber auch „alte Hasen“, die schon lange  mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung leben, profitieren vom Austausch mit anderen.

Für alle Menschen mit den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen   (= CED) Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa bieten wir ein zwangloses Abendtreffen zum Erfahrungsaustausch bei einer Tasse Tee an. Willkommen ist jeder. Wir von der CED-Hilfe e.V. werden mit Infomaterialien und zum Beantworten von Fragen dabei sein.

Diese Treffen finden ca. 2 x im Jahr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Aktuelle Termine finden Sie unter dem Stichpunkt "Aktuelles / Termine".
Ansonsten melden Sie sich bei uns und Sie bekommen zum nächsten Treffen eine gesonderte Einladung.

< Zurück